Ihr Fachverlag für Steuer- und Wirtschaftsrecht
Neu
Umgründungen im Steuerrecht
Grundlagen & Praxisbeispiele

Durch Umgründungen steuerschonend die passende Rechtsform erreichen: wertvolle Praxishinweise und zahlreiche Beispiele helfen bei der erfolgreichen Umgründung.

Zielgruppe:

Steuer-, Rechts- und Unternehmensberater, alle Unternehmer, Studierende und interessierte Einsteiger

Autor: Martin Jann

332 Seiten, Format 17,5 x 24,5 cm, Hardcover, 3. Auflage, Apr 2022
ISBN: 978-3-7041-0804-3

In Kürze auch als E-Book erhältlich. Gerne informieren wir Sie per Email, sobald das E-Book verfügbar ist.

Unser Preis:

Anzahl Preis je Stk. inkl. USt.* Preis je Stk. exkl. USt.*
1 Stk € 59,40 € 54,00 (Netto)
ab 2 Stk € 52,80 € 48,00 (Netto)
zzgl. Versandkosten

Das Umgründungssteuerrecht hat sich – in der Praxis vielfach angewendet und für die Anwender von großer Bedeutung – in den letzten Jahren weiterentwickelt und hatte zahlreiche Neuerungen zu verzeichnen.

Die Beweggründe von Unternehmen, sich für eine Umgründung zu entscheiden, sind vielseitig. Auch wenn in vielen Fällen das Hauptaugenmerk auf die steuerlichen Aspekte gelegt wird, sind neben einer für die unternehmerische Betätigung optimalen Rechtsform insbesondere rechtliche oder wirtschaftliche Gründe ausschlaggebend, um die passende Rechtsform zu erreichen. Die letztendlich passende Rechtsform für die Ewigkeit gibt es nicht, sie kann sich im Laufe der unternehmerischen Tätigkeit – im Zeitablauf auch mehrmals – ändern.

Die gesetzlichen Regelungen ermöglichen es den Unternehmen, mit Hilfe von

  • Verschmelzungen
  • Umwandlungen
  • Einbringungen
  • Zusammenschlüssen
  • Realteilungen und
  • Spaltungen

die notwendigen Strukturänderungen vorzunehmen, ohne eine Steuerbelastung durch die damit verbundenen Vermögensübertragungen zu erleiden.

Die 3. Auflage dieses Werkes berücksichtigt die Änderungen der letzten Jahre: die Neukonzeptionierung der Entstrickungsbesteuerung bzw Wegzugsbesteuerung (Ratenzahlungskonzept), die Anknüpfung an den Grundstückswert in der Grunderwerbsteuer und die Neufassung der Ausschüttungssperre bei unternehmensrechtlichen Aufwertungen, Änderungen durch die Rechtsprechung sowie die Überarbeitung der Umgründungssteuerrichtlinien.

Die zahlreichen praxisnahen Beispiele zu den einzelnen Umgründungsarten helfen, den aktuellen Stand leicht verständlich zu machen sowie die vielfältigen Problemstellungen und Facetten zu veranschaulichen.

Literaturtipps zum Thema:

  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: UmgrStG | Umgründungssteuergesetz 2022
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Der Aufsichtsrat
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Leitfaden Unternehmenssanierung
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die Privatstiftung in der Praxis
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Betriebsübergabe
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Gemeinnützige Organisationen in der Praxis
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Steuerrecht für Ärzte
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Projektmanagement – Erfolgsfaktor Landkarte
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die GmbH von der Gründung bis zur Auflösung
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Der Geschäftsführer
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Unternehmensbewertung  in Theorie und Praxis
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Unternehmensbesteuerung und Rechtsformwahl, 2. Auflage
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die Kommanditgesellschaft, Band 2
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die Kommanditgesellschaft, Band 1
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Praxistools zur Unternehmenssteuerung
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Erfolgsfaktor Unternehmensplanung

* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und Verpackung, zuzüglich gewichtsabhängige Versandspesen. Nettopreise sind gesondert angeführt.