Ihr Fachverlag für Steuer- und Wirtschaftsrecht
Neu
Rechnungswesen und Jahresabschluss einfach verstehen
Ein Zugang mit Hausverstand für Unternehmer und Einsteiger

Wie spielen die einzelnen Teile des Rechnungswesens zusammen? Nach dem Grundverständnis zu Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung bzw zu den bestimmenden Begriffen Investition und Finanzierung bringt dieses Buch Schritt für Schritt die Zusammenhänge von den Grundlagen bis zum großen Ganzen, dem Jahresabschluss, näher.

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien, Studierende

Die Autoren: René Lipkovich, Rudolf Siart

276 Seiten, Format 17 x 24 cm, broschiert, Nov 2020
ISBN: 978-3-7041-0767-1

zum E-Book

Unser Preis:

Anzahl Preis je Stk. inkl. USt.* Preis je Stk. exkl. USt.*
1 Stk € 36,00 € 34,29 (Netto)
ab 2 Stk € 32,40 € 30,86 (Netto)
zzgl. Versandkosten

Buchhaltung und Bilanzen verursachen bei vielen Anwendern und Adressaten Schwellenangst, Kopfschütteln und Resignation. Damit geht aber eine Fülle von wichtigen und hilfreichen Informationen verloren! Denn die Auswertung von Kennzahlen hilft, die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens zu beurteilen, Stärken und Schwächen der verschiedenen Teilbereiche zu erkennen, Entwicklungen zu erfassen und die Vergleichbarkeit mit anderen Unternehmen herzustellen.

Das vorliegende Buch kommt aus der Praxis und hilft in der Praxis. Ziel ist, nach dem Prinzip Hausverstand das Informationssystem Rechnungswesen zu nutzen. Dazu dient vor allem die Vielzahl an praktischen Beispielen, die idealerweise einen „Aha-Effekt“ bewirken.

Nach dem Grundverständnis zu Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung bzw zu den bestimmenden Begriffen Investition und Finanzierung werden die Zusammenhänge von den Grundlagen bis zum großen Ganzen, dem Jahresabschluss, nähergebracht ­– also wie die einzelnen Teile des Rechnungswesens „zusammenspielen“.

Vermeintlich komplexe Fragen werden dabei Schritt für Schritt plausibel beantwortet. Durch die vielen Praxisbeispiele (und Lösungen) gelingt es, sich nach und nach in die Materie einzulesen und schlussendlich aus Praktikersicht (als Anwender) mit dem Informationssystem Rechnungswesen nicht nur gut zurecht zu kommen, sondern es aktiv als Lenkungsinstrument zur erfolgreichen Unternehmungsführung zu nutzen.

Symoblfoto

Mag. Werner Gruber, Physiker und Autor

Frei nach der Definition der Autoren:
SOLL heißt: dieses Buch sollen Sie durcharbeiten und
HABEN heißt: das haben Sie bezahlt (und es ist es wert).
Mit diesem Buch würde ich mir als Fachfremder zutrauen einen Jahresabschluss zu machen!

(Ausschnitt – die gesamte Rezension finden Sie als Download hier.)


Ich habe schon die erste Ausgabe „Den Jahresabschluss verstehen einfach gemacht“ großartig gefunden – von der stark erweiterten Neuauflage bin schlicht und ergreifend begeistert. Es gelingt den Autoren einen sprachlich und inhaltlich sperrigen Stoff logisch und gut nachvollziehbar darzustellen. Die Übungsbeispiele verdeutlichen zusätzlich den Text auf sehr anschauliche Weise. Als Anwender ist es mir ein wertvolles Nachschlagewerk mit welchem ich ausgesprochen zufrieden bin – ich möchte es nicht mehr missen.

Mag. Josef Cser, Geschäftsführer Wohnservice Wien Ges.m.b.H.

Literaturtipps zum Thema:

  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: 1x1 des Controllings für Klein- und Mittelbetriebe
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Erfolgsfaktor Betriebswirtschaft im Klein- & Mittelbetrieb
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Erfolgreich als Selbstständiger, 4. Auflage
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Unternehmer Know-how
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Ein-Personen-Unternehmen
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Praxistools zur Unternehmenssteuerung
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Erfolgsfaktor Unternehmensplanung

* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und Verpackung, zuzüglich gewichtsabhängige Versandspesen. Nettopreise sind gesondert angeführt.