Ihr Fachverlag für Steuer- und Wirtschaftsrecht
Das Elektroauto im Umsatzsteuerrecht

Welche Fahrzeuge profitieren vom neu eingeführten Vorsteuerabzugsrecht bei Elektro-Kfz, bei welchen Fahrzeugen bleibt es bei dem schon bestehenden Recht, wo liegen die Grenzen der Begünstigung?

Zielgruppe:

Unternehmer, jeder Steuerzahler

Autor: Andreas Feckter

92 Seiten, Format 10,5 x 21 cm, geheftet, Mär 2022
ISBN: 978-3-7041-0805-0

zum E-Book

Unsere Preise:

Anzahl Preis je Stk. inkl. USt.* Preis je Stk. exkl. USt.*
1 Stk € 13,20 € 12,00 (Netto)
2 - 10 Stk € 11,00 € 10,00 (Netto)
11 - 100 Stk € 8,25 € 7,50 (Netto)
ab 101 Stk € 6,05 € 5,50 (Netto)
zzgl. Versandkosten

Diese Broschüre zeigt auf, welche Fahrzeuge vom neu eingeführten Vorsteuerabzugsrecht bei Elektro-Kfz profitieren, bei welchen Fahrzeugen es bei dem schon bestehenden Recht bleibt, aber auch, wo die Grenzen der Begünstigung liegen. Die einzelnen Aspekte werden anhand von zahlreichen Geschäftsfällen im Zusammenhang mit einem Kraftfahrzeug beleuchtet. Dies beginnt bei der

  • Anschaffung,
  • den laufenden Betriebskosten, insbesondere Stromkosten,
  • der Anschaffung von Stromtankstellen
  • bis hin zum Verkauf der Fahrzeuge.

Natürlich werden auch so wichtige Punkte wie

  • das Leasing von Elektrokraftfahrzeugen,
  • die Überlassung des Kfz an Mitarbeiter oder
  • die Überlassung an (wesentlich) beteiligte Gesellschafter-Geschäftsführer besprochen.

Zudem werden Hinweise darauf gegeben, wo es einen „unverhofften“ zusätzlichen Vorsteuerabzug geben könnte. Weitere Punkte aus dem Inhalt:

  • Betroffene Fahrzeuge 
  • Hybridfahrzeuge – begünstigt oder nicht? 
  • Einschränkung Luxus-Elektroautos 
  • Verschiedene Gruppen von Elektrokraftfahrzeugen – umsatzsteuerliche Konsequenzen
  • Förderungen für den Kauf von Elektrofahrzeugen 
  • Kauf eines gebrauchten Elektrokraftfahrzeugs 
  • Anmieten eines Elektroautos 
  • Privatnutzung des Elektrokraftfahrzeugs
  • Beispiele zu Elektroautos

"Das Elektroauto im Umsatzsteuerrecht ist komplexer als angenommen. Daher setzen wir in unserer BMD Akademie beim Seminar „Das E-Auto aus steuerlicher Sicht“ gerne die Unterlagen vom dbv-Verlag ein."

Mag. Roland Beranek MBA, Leitung BMD Akademie

Mag. Roland Beranek
Mag. Roland Beranek

Mag. Roland Beranek MBA
Leitung BMD Akademie, Steyr

Das Elektroauto im Umsatzsteuerrecht ist komplexer als angenommen. Daher setzen wir in unserer BMD Akademie beim Seminar „Das E-Auto aus steuerlicher Sicht“ gerne die Unterlagen vom dbv-Verlag ein.

Zur Website »

Literaturtipps zum Thema:

  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Umsatzsteuer Basiswissen für das Rechnungswesen
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Ökosoziale Steuerreform 2022
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Das Kfz im Steuerrecht
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Freibeträge, Prämien und begünstigte Abschreibung
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die Umsatzsteuer in Beispielen, 8. Auflage
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Die Umsatzsteuer für Spediteure und Frachtführer
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Typische Fehler in der Umsatzsteuer
  • transparente Platzhalter-Grafik Artikelbild: Geschäftsführer & Vorstände

* Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und Verpackung, zuzüglich gewichtsabhängige Versandspesen. Nettopreise sind gesondert angeführt.